Fussböden und Fachfirmen in einer Übersicht!
Fussböden und Fachfirmen in einer Übersicht!
Zurück zur Übersicht

Frauenkirche Dresden

  • Frauenkirche-in-Dresden-682x1024

Über die Frauenkirche Dresden nur „ein paar Zeilen“ zu schreiben, ist nicht möglich. Mittlerweile gibt es Hunderte von Büchern zu diesem Bauwerk, zur Geschichte, dem Wiederaufbau, dem Vormittag des 15. Februar 1945, als zwei Tage nach den verheerenden Bombenangriffen auf Dresden der Baukörper in sich zusammenfiel. Die Chemnitzer Kolleginnen und Kollegen von der UNGER Bau-Systeme GmbH sind besonders stolz darauf, an sieben Bauabschnitten des Wiederaufbaus des Dresdner Schloßkomplexes und auch an einem Bauabschnitt des Wiederaufbaus der Frauenkirche Dresden mitgewirkt zu haben. Man schreitet dann im Bauwerk auf UNGER-Böden oder schaut heute vom Dach der Frauenkirche auf eine super Stadt, die Landeshauptstadt von Sachsen, Dresden. Der berühmte Kuppelbau von George Bähr … und nun doch nur ein paar Zeilen … es kommt uns vor, wie ein Flyer im Petersdom in Rom.