Bodenbelag von Warco – der optimale Fitnessraum Bodenbelag

 

Der richtige Fitnessraum Bodenbelag ist sehr wichtig. Wer schon einmal über Asphalt gejoggt ist, weiß, dass das Laufen über einen weichen Waldboden angenehmer und schonender für die Gelenke ist. Ähnlich ist es mit dem Warco Bodenbelag für Fitnessräume. Der dämpfende Bodenbelag schont die Gelenke und verhindert somit häufig auftretende Sportverletzungen. Der Belag dämpft nicht nur die Belastung für die Gelenke, sondern auch Lärm, der bei der Benutzung von Fitnessgeräten entsteht. Darüber hinaus ist der Boden rutschfest und sehr einfach zu reinigen. Ebenso schon er natürlich den darunter liegenden Bodenbelag, wenn Sie sich etwa einen Kraftraum in ihrem Haus einrichten wollen.

Fitnessraum Bodenbelag für Fitnessstudio und heimischen Kraftraum

Warco bietet den optimalen Bodenbelag für Sporträume. Egal ob im Fitnessstudio, im Kraftraum, im Gymnastikraum oder in ihrem privaten Sportzimmer zuhause: Die Platten lassen sich schnell und einfach verlegen und bieten einen hohen Komfort. So ist es angenehm, barfuß über den Warco Fitnessraum Bodenbelag zu gehen. Er fühlt sich weich an, wie der Waldboden und zugleich fühlt er sich so warm an, als würden Sie über einen Teppich gehen. Deswegen finden Sie den Boden von Warco auch oft in Saunen oder Schwimmbädern. Denn es ist nicht nur bequem, darüber zu gehen. Die Platten sind zudem absolut rutschhemmend – auch in nassem Zustand.

Bodenbelag für alle Bedürfnisse

Der Fitnessraum Bodenbelag, bei Warco vertrieben unter dem Begriff Fallschutzplatten, besteht aus polyurethanverbundenem Gummigranulat, das in die Form der Platten gepresst wird. Beim Herstellungsprozess kann Warco dabei individuell auf die Ansprüche der Kunden eingehen. Denn durch eine leichte Veränderung der Zusammensetzung können bei dem Fitnessraum Bodenbelag unter anderem die Elastizität, die Dämmung, das Brandverhalten oder die Wasserdurchlässigkeit verändert werden. So lässt der Bodenbelag keine Wünsche offen, egal ob für Fitness und Training oder Wellness im Indoorbereich oder für Aktivitäten im Außenbereich.

Einfache Verlegung des Warco Fitnessraum Bodenbelag

Die Fallschutzplatten für Sport, Fitness, Wellness und Outdoor können schnell und einfach verlegt werden. Dafür bietet Warco unterschiedliche Systeme an. So gibt es Bodenplatten mit einer Reißverschlussverzahnung, bei der die Platten dreidimensional und äußerst stabil miteinander verkeilt werden. Auch gibt es eine Baureihe mit einem Nut-und-Feder-System, das die Platten miteinander verbindet.

Der Vorteil beider Systeme

Sind die Platten fachgerecht verlegt worden, können sie jederzeit wieder entfernt und an anderer Stelle neu verlegt werden. Die Funktionalität bleibt voll erhalten. Zudem können einzelne Platten, die beschädigt wurden, jederzeit problemlos ausgetauscht werden.
Die Platten von Warco schützen übrigens nicht nur Ihre Gelenke und den darunter liegenden Fußboden. Sie sind auch sehr preisgünstig.

unbenannt-1Ihr Leservorteil

Darüber hinaus bekommen alle Leser von Fussbodenvergleich einen Rabatt von 3% ab ein Einkaufswert von 200,00 Euro, schreiben Sie dazu bitte im Bestellvorgang unter Bemerkung einfach Fussbodenvergleich!

 

Lies auch diesen Artikel – Chic, Komfort und Haltbarkeit für Wege und Flächen im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.