Lebendig und individuell – das Formpark Parkett

Bauwerk_Logo_schwarz_d

Formpark Parkett – Ein Bauwerk Produkt

Die Idee ist so einfach und so ungewöhnlich: Das Formpark Parkett ermöglicht mit seinem besonderen Format und unzähligen Verlegemustern eine individuelle Gestaltung. Gestalten Sie einen avantgardistischen Holzfußboden in Ihrem Wohnzimmer oder einen ruhigen, klassischen Bodenbelag im Schlafzimmer. Neben den klassischen Verlegemustern, etwa Schiffsboden oder Fischgrät, macht das Formpark Parkett auch völlig neue Bodengestaltungen möglich. Selbst floral anmutende Muster sind möglich.

Formpark Parkett: Dielen in zwei Größen ergeben ein Bild

Das Besondere am Formpark Parkett: Der Bodenbelag besteht aus Holzdielen in zwei verschiedenen Größen. Diese wirken lebendig, denn abhängig vom Einfall des Lichts und dem Verlegemuster entstehen immer neue Raumwirkungen. Die jeweilige Verlegerichtung des Holzes hat dabei auch Einfluss auf die Farbwirkung des Holzes. So wirken die quer verlegten Dielen anders, als die längs verlegten. Die Parkettdielen in zwei verschiedenen Größen sind dabei genau aufeinander abgestimmt. Es sind breite Dielen in den Formaten 1:2 und 1:3. Dadurch können die einzelnen Dielen passgenau rechtwinklig oder parallel nebeneinander verlegt werden. Vor allem diagonale Muster kommen durch das Formpark Parkett besonders gut zur Geltung.

Fließende Übergänge zwischen Verlegemustern

Ein normaler Parkettfußboden wird aus Dielen in gleicher Länge und gleicher Breite gelegt. Es gibt zwar unterschiedliche Verlegemuster für die Dielen, doch die sind alle recht gleichmäßig, ruhig und neutral. Die besondere Geometrie des Formpark Parkett hingegen ermöglicht eine Vielzahl an Verlegemustern – und einen fließenden Übergang von einem Muster zum nächsten. So können Sie etwa offene Wohnbereiche mit demselben Formpark Parkett auslegen und dennoch optische Übergänge zwischen Wohnbereich und Essbereich durch ein neues Muster im Fußboden schaffen. Farbe und Material des Bodenbelags bleiben dabei gleich.
Das Formpark Parkett ist ein Design by Studio Hannes Wettstein. Die Designagentur von Architekt und Designer Stephan Hürlemann entwickelt immer wieder kreative Ideen für die Gestaltung von Innenräumen. Zu den neuesten und bereits preisgekrönten Ideen gehört das Formpark Parkett. Das Produkt gibt es in den beiden Varianten Formpark und Formpark Mini, hier kommen Sie zur Webseite vom: Formpark Parkett

Die Parkettgrößen

Das Formpark Parkett: ist 250 Millimeter breit. Die Elemente sind 520 und 780 Millimeter lang.
Das Parkett Formpark Mini: ist 190 Millimeter breit. Die Dielen sind 380 und 570 Millimeter lang.

Hier sehen Sie einige Beispiele:

Erfahren Sie mehr über das BAUWERK® Parkett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.